Schrank von 1722 d Fachwerkhaus von 1586 d Kirchturm Mitte 12. Jh. d Kirchturm um 1100 d Violine um 1820/25 d

deutsch magyarul

Labor
Leistungen
Referenzen
Preise
Impressum








Besucher:

Leistungen

Drei Pluspunkte für Sie:
  1. Durch meine Ausbildung zum Diplom Physiker mit Nebenfach Botanik habe ich eine ausgeprägte Urteilsfähigkeit, die beim Ausmessen der Jahrringe zu einer sehr hohen Meßgenauigkeit und Zuverlässigkeit führt. Der Umgang mit großen Datenmengen und mit der Wahrscheinlichkeitsrechnung gehören zu meinem Metier und sind wesentlicher Bestandteil der Dendrochronologie. Sie als Auftraggeber können sicher sein, eine seriöse und zuverlässige Datierung zu bekommen.
  2. In meinem Privatunternehmen erhalten Sie alles aus einer Hand. Jeder Arbeitsablauf ist unter ständiger Kontrolle und nachvollziehbar. Dadurch bekommen Sie zum Einen schnellstmöglich die ersten Ergebnisse ohne lange Wartezeiten wie z.B. bei großen Institutionen. Zum Anderen können mögliche auftretende Fehler sofort erkannt und korrigiert werden, wodurch die Datiersicherheit gewährleistet wird.
  3. Es werden nur eigene PC-Programme benutzt. Ich weiß also ganz genau, was gerade gerechnet wird und wie die Ergebnisse zu interpretieren sind. Ihre Datierungen stehen auf einem sicheren Fundament und lassen sich bis in das kleinste Detail nachvollziehen.
Es können folgende Holzobjekte aus Eichenholz datiert werden:
  • Fachwerkhäuser
  • Türen
  • Möbel
  • Museumsgegenstände
  • archäologische Feuchtobjekte
Für jede Datierung wird ein Gutachten erstellt und mit einem Kurvendiagramm dokumentiert.

weitere Angebote:

  • Dorf-Inventarisierung
  • Bauforschung und Dokumentation
  • archäologische Feldprospektion
  • Vorträge, Seminare und Praktika über Dendrochronologie und Wahrscheinlichkeitsrechnung


© 2009-2019 Andreas Best, www.dendrochronologie-labor.de